„Secretary Plus ist mir von einer ehemaligen Arbeitskollegin empfohlen worden. Wir waren beide im Rhein-Main-Gebiet beschäftigt. Als ich meinen Lebensmittelpunkt nach Berlin verlegt habe, meinte sie, dass das Unternehmen mir bestimmt helfen könne. Ich bin gelernte Hotelfachfrau und war seit meiner Lehre 13 Jahre im Hotel tätig, vorrangig in der Veranstaltungsabteilung.

Ich hatte dem Berliner Secretary Plus Büro meine Bewerbungsunterlagen geschickt und wurde schnell zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Ich habe mich sofort sehr wohl und sicher gefühlt in dieser Situation. Es war ein sehr kompetentes Gespräch, das mir auch die Hoffnung vermittelte, dass ich mit Secretary Plus eine Stelle finden würde.

Aufgrund meiner vorherigen Erfahrungen in der Hotelbranche kannte ich mein Profil recht gut, aber es war interessant zu erfahren, wie man meine Kompetenzen außerhalb dieser Branche wahrnimmt und mich darüber mit Secretary Plus auszutauschen. Ich suchte ganz bewusst eine Teilzeitanstellung in einer anderen Branche.

Ganz toll war, dass man mir wirklich Stellenbeschreibungen vorlegte, die zu meiner Person passten. Man hat mich nicht irgendwo hingeschickt, sondern geschaut, wo der zukünftige Arbeitnehmer und Arbeitgeber zusammenpassen. Ich habe mich für die Vorstellungsgespräche unterstützt gefühlt und konnte so selbstsicher auftreten

Ich war sehr überrascht, wie schnell alles ging. Nicht länger als drei Wochen hat es gedauert, vom ersten Rückruf bis zu den Reaktionen der Unternehmen, die einen kennenlernen wollten. Diese Schnelligkeit hat mich absolut überzeugt.

Zusammenfassend: Es war immer ein sehr professionelles Zusammenarbeiten. Persönlich hatte ich – nachdem, was man in den Medien oder im Freundeskreis hört – Vorurteile gegenüber einer Leiharbeitsfirma und sah meinen Weg nicht notwendigerweise über sie laufen. Aber die Erfahrung einer ehemaligen Kollegin hat mich überzeugt, es selbst einmal auszuprobieren. Heute kann ich Secretary Plus nur weiterempfehlen.“